Klimaneutraler Versand 💚  GRATIS ab 30€ (in DE)
Klimaneutraler Versand 💚  GRATIS ab 30€ (in DE)
Die Produkte von FUTURE STORIES sind zertifizierte Naturkosmetik.

Was bedeutet eigentlich zertifizierte Naturkosmetik?

| | zurück

Was ist Naturkosmetik?

(Zertifizierte) Naturkosmetik ist kein geschützter Begriff. Das bedeutet, dass nicht gesetzlich festgelegt ist, welche Standards, vor allem bezüglich der Inhaltsstoffe, eingehalten werden müssen. So kann keine Einheitlichkeit der Definition des Begriffs “Naturkosmetik” garantiert werden. Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass Naturkosmetik darauf abzielen sollte, möglichst keine synthetischen Inhaltsstoffe zu enthalten. Das bezieht sich vor allem auf Duft- und Farbstoffe, aber auch zum Beispiel auf Silikone und Erdölderivate. Spoiler: Häufig haben Naturkosmetikprodukte sogar auch andere nachhaltige Eigenschaften! 

Wieso zertifizierte Naturkosmetik?

Gütesiegel im Allgemeinen, und speziell Naturkosmetik-Siegel, können Abhilfe verschaffen, dabei zu überprüfen, wo ernsthaft Naturkosmetik-Standards eingehalten werden. Man kann sich also darauf verlassen, dass Produkte, die bekannte Siegel tragen, sich an bestimmte Vorgaben halten und regelmäßig kontrolliert werden. 

Zertifizierte Naturkosmetik von FUTURE STORIES

FUTURE STORIES hat sich dazu entschieden, ihre Pflegeprodukte mit dem COSMOS NATURAL Siegel zertifizieren zu lassen. COSMOS ist ein Dachverband, welcher mehrere Verbände aus verschiedenen EU-Ländern zusammenschließt und den COSMOS Standard entworfen hat. In Deutschland wird das Regelwerk vom BDIH regelmäßig überprüft. Unter anderem dürfen keine Mineralöle, Paraffine, PEGs und synthetische Farb- und Duftstoffe in der Kosmetik enthalten sein. Außerdem wird zum Beispiel auch auf Tier- und Artenschutz, auf die Umweltverträglichkeit der Rohstoffe und die Nachhaltigkeit der Verpackung geachtet. 

Hinterlasse einen Kommentar

 

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.