Wissen

4 Fakten über Handseifen Pulver von FUTURE STORIES

Das Handseifen Pulver von FUTURE STORIES spart in Kombination mit dem Mehrwegpumpspender CO2-Emissionen und Verpackungsmüll

Ohne (Mikro-)Plastik

Einer der Gründe, warum wir FUTURE STORIES ins Leben gerufen haben, ist und bleibt die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll. Darum wollen wir mit unseren Produkten (Mikro-)Plastik reduzieren - und das in jeglicher Form. Und genau deswegen haben wir unsere Handseifenpulver entwickelt. Durch unser Seifenpulver benötigst Du nur ein kleines Tütchen aus Papier als Verpackung. In Kombination mit unserem Mehrweg-Pumpspender sparst Du mit jedem Refill eine Einweg-Plastikflasche und Verpackungsmüll. Aber auch die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen: Mikroplastik? Fehlanzeige! Denn alle unsere Produkte sind mit COSMOS NATURAL als Naturkosmetik zertifiziert und bestehen aus veganen und natürlichen Inhaltsstoffen. Die Produkte sind also nicht nur gut für Dich, sondern auch für die Umwelt.  

Spart CO2-Emissionen

Herkömmliche Flüssigseifen bestehen normalerweise bis zu 90% aus Wasser. Sprich das gesamte Produkt (inklusive Wasseranteil!) muss erstmal in den Laden transportiert werden. Nicht mit uns: Durch unsere “Pulver zu Gel”-Formulierung wird das Leitungswasser erst bei Dir zuhause mit dem Handseifen Pulver vermischt und muss nicht komplett quer durch das Land transportiert werden. Mit anderen Worten: 5.000 unserer Pulver Refills wiegen beispielsweise nur 100 kg und erzeugen 1,3 Tonnen Flüssigseife. Stell Dir mal vor, wie viel CO2 beim Transport gespart werden kann. Spoiler: Richtig viel.  

1 Handseifen Pulver = 1 Baum 

Gut: Hände mit nachhaltiger Seife waschen. Besser: Hände mit nachhaltiger Seife waschen und gleichzeitig einen Baum pflanzen. Und genau deswegen geht ein Teil unserer Erlöse an die Non-Profit-Organisation Eden Reforestation Projects. Dank Eden werden in vom Klimawandel betroffene Regionen, wie beispielsweise Kenya, Brasilien und Haiti, Bäume gepflanzt. Durch das Wiederaufforstungsprojekt werden zerstörte Naturlandschaften wiederbelebt und Jobmöglichkeiten für Menschen aus ärmeren Regionen geschaffen. Mit unserem Seifenpulver trägst Du also zu mehr Nachhaltigkeit in Deinem Badezimmer und einem grüneren Planeten bei.    

Handseifen Pulver made in Germany

FUTURE STORIES wurde als Start-up in Hamburg gegründet und ist somit wortwörtlich “Made in Germany” - auch was unsere Produkte betrifft. Denn unser Handseifen Pulver (und der Rest der FUTURE STORIES Produktpalette) wird in Deutschland hergestellt. So können wir eine sehr gute Qualität bei unseren Produkten sowie kurze Lieferwege garantieren. Gleichzeitig trägt eine lokale Produktion auch zu unserer Mission bei, CO2-Emissionen zu reduzieren. 

Fazit

Das Handseifen Pulver von FUTURE STORIES kann so viel mehr als nur Plastikmüll reduzieren. Mit jedem Refill pflanzt Du einen Baum, sparst CO2-Emissionen und unterstützt ganz nebenbei regionale Unternehmen in Deutschland. Werde jetzt Teil unserer Mission und hol’ Dir Deine Feel-Good-Flüssigseife für Dein Badezimmer.

Weiterlesen

Plastikfasten funktioniert auch mit den nachhaltigen Naturkosmetikprodukten von FUTURE STORIES
Vegane Naturkosmetik von FUTURE STORIES pflegt die Haut und spart Plastikmüll

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.